Bewaffnet mit Strass

Das Schwarz zieht sich vom Haaransatz über das linke Auge rechts am Mund vorbei bis zum Kiefer. Bunte Strasssteine verdecken eine Augenbraue. Die Instagram-Profile US-amerikanischer Influencer*innen zeigen einen neuen Trend, ein neues Face of the Day. Nur dass das diesmal nicht für große Make-up-Linien wirbt oder einen neuen Filter, der junge Frauen aussehen lässt wie Babytiger – sondern gegen Überwachung.

Die Maskenbildnerin Martayla Poellinitz dokumentiert hier ihre ersten Versuche mit einem Antiüberwachungs-Make-up. „In der heutigen Zeit“, schreibt sie, „in der ein einfacher Schnappschuss des Gesichts so viele Informationen über dich und andere, mit denen du in Verbindung stehst, preisgeben kann, ist es wichtig, sich so gut zu schützen, wie es geht.“ Poellinitz ist schwarz, lebt in den USA und protestiert für Black Lives Matter. Sie kann jeden Schutz gebrauchen.

Hier zum Volltext

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.