Kategorie: Allgemein

„Dieses Kind kriege ich nicht!“

Als Dolly Hüther 1966 das fünfte Mal schwanger wird, will sie nicht mehr. Sie treibt ab. Sie bricht das Gesetz – und sie spricht darüber.
DEUTSCHLANDFUNKKULTUR

Dieser Striptease ist politisch

Das Berlin Strippers Collective besteht aus Menschen, die sich aus männlichen Abhängigkeiten befreien und ihr eigenes Ding durchziehen wollen. Unsere Autorin hat sie über einen längeren Zeitraum hinweg begleitet
BERLINER ZEITUNG

Reiseziel Zeche

Urlaub im Ruhrgebiet? Wäre unserer Autorin nie eingefallen. Jetzt ist sie durch ihre alte Heimat gereist und findet: Die Region muss den Bergbau hinter sich lassen.
ZEIT ONLINE

Copyright Benyamin Reich

Die Juden der Zukunft

Zwei junge Männer entschließen sich Rabbiner zu werden. Für die Juden und Jüdinnen in Berlin sind sie das Tor zum Glauben.
BERLINER ZEITUNG

Reagenzglas, Baby!

Die Berlinerin ist kein Einzelfall. Bis 1989 wog die Anonymität der Samenspender mehr als das Recht der Kinder auf Kenntnis ihrer Abstammung. Eine Spurensuche.
BERLINER ZEITUNG

Feuerwerk für die Seele

Unsere Autorin versteht es nicht: Warum mögen so viele Menschen Berlin zu Silvester nicht? Sie liebt die Partynacht vor Neujahr, die wie eine Reinigungskur ist.
BERLINER ZEITUNG

Der Rausch in der Pandemie

MDMA, Alkohol, Tilidin und Essen: Es gibt verschiedene Methoden fürs »High Sein«. Ein Gespräch mit dem Präventionsforscher Henrik Jungaberle
NEUES DEUTSCHLAND

Fun ist ein Hamsterrad

Immer weiter, immer besser: Anja Röcke über ihr Buch „Soziologie der Selbstoptimierung“ und die schwierige Frage, ob man wirklich möchte, was der neoliberlae Liberalismus von einem will.
NEUES DEUTSCHLAND

Im Namen der Erinnerung

Mit einem dezent provokanten Straßenschild will der Kunststudent Sebestyén Fiumei an die jüdische Geschichte von Berlin-Mitte erinnern. Eine Spurensuche
BERLINER ZEITUNG