„Mein Vater hatte zwei Familien“

Als Kind erfuhr Beate, dass ihr Vater noch eine zweite Familie hat, in der auch eine Tochter zur Welt kam. Diese Familie lernt sie zu Beginn nicht kennen, denn ihre Mutter möchte, dass der Vater sich von der anderen Frau trennt. Als Kind freut sie sich eine Halbschwester zu haben. Eigentlich kam sie mit der Situation gut zurecht. SIe glaubt, dass die komplizierte Beziehung ihrer Eltern keine Auswirkungen auf sie hatte. Doch als Erwachsene reflektiert sie nun, was das alles mit ihr gemacht hat.

Hier zum Beitrag

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert